:::: MENU ::::

38. DMV Münsterlandpokal

Fotografie, Motorsport, VLN

38. DMV Münsterlandpokal

Die VLN Saison 2013 fand mit dem 38. DMV Münsterlandpokal letzte Woche ihr Ende. Zeitgleich fand in der Müllenbachschleife der Nürburgring Driftcup statt.

Im letzten Lauf der VLN Saison 2013 wurde es noch einmal spannend. Gekämpft wurde sowohl um die Meisterschaft der VLN sowie um den GT86 Cup.

Drei Teams hatten noch die Chance auf den Gesamtsieg: Die Groneck Brüder mit ihrem Renault Clio Cup, Raeder Motorsport mit dem Audi TT RS und das Wochenspiegel Team Manthey mit dem Porsche 911 GT3. Am Ende des Tages konnten sich trotz schwerem Unfall und langer Reparaturzeit in der Box die Groneck-Brüder über den Meisterschaftstitel der VLN freuen.

_DSC0748

Die Wertung im Toyota GT86 Cup konnten am Ende des Tages Jutta Beisiegel und Alexander Kudrass für sich entscheiden.

Den Gesamtsieg im letzten Lauf des Jahres konnten Basseng / Vanthoor / Mamerow im Audi R8 LMS ultra vor Abbelen / Schmitz / Huisman / Moser im Porsche 911 GT3 R für sich verbuchen. Anbei das Endergebnis nach dem Rennen:

1. #37 Basseng / Vanthoor / Mamerow (Audi R8 LMS ultra)
2. #30 Abbelen / Schmitz / Huisman / Moser (Porsche 911 GT3 R)
3. #2 Alzen / Wlazik / Kentenich (BMW Z4 GT3)
4. #44 Busch / Busch (Audi R8 LMS ultra)
5. #59 Weiss / Kainz / Jacobs (Porsche 911 GT3 RSR)
6. #110 Palttala / Landmann (Porsche 911 GT3 Cup)
7. #125 Walkenhorst / Oeverhaus / Aust (BMW Z4 GT3)
8. #98 Landgraf / Fübrich / Trebing / Sammers (Porsche 911 GT3 Cup)
9. #57 Plesse / Scheerbarth / Weishaupt (Porsche 911 GT3 Cup)
10. #58 Devigus / Scheerbarth / Weishaupt (Porsche 911 GT3 Cup)

 

Nicht nur die VLN lockte die Zuschauer an den Ring, auch der Driftcup in der Müllenbachschleife sorgte für Stimmung.

In der Müllenbachschleife versammelten sich Europas beste Drifter, um sich von Deutschland und den Fans gebührend zu verabschieden. Von Freitag bis Sonntag konnte der Driftsport hautnah bewundert werden.

 

Unser Saisonfazit

Wir haben es zeitlich zwar nicht geschafft jeden Lauf zu besuchen, konnten aber trotzdem eine Menge in Sachen Fotografie dazulernen. Es mach immer großen Spass zu sehen mit welchem Eifer die Teams die Saison bestreiten, Niederlagen und Rückschläge einstecken müssen, sich weiter entwickeln und selbstverständlich auch Siege einfahren. Über die Winterpause wird jetzt die Ausrüstung gewartet, aufgestockt und geputzt. Hoffentlich habt ihr auch 2014 Spaß an unseren Fotos im Rahmen der VLN und selbstverständlich an dem Highlight auf der Nordschleife, dem 24h-Rennen 2014.

 

Die Fotos findet ihr wie immer auf Flickr!

 

 

Leave a comment